Angepinnt Der FM-Zocker-Kummerkasten

    • Der FM-Zocker-Kummerkasten

      Wir sind nicht nur bestrebt, den FM stätig voranzutreiben, sondern würden auch gerne unser Forum immer weiter verbessern - daher brauchen wir eure Hilfe! Hier könnt Ihr eure Meinungen, Kritikpunkte, Verbesserungsvorschhläge usw. loswerden. Wichtig ist, dass Ihr dabei immer Forumregeln beachtet, sodass Disharmonie gar nicht erst entstehen kann. Also habt keine Hemmungen davor, eure Punkte kundzutun, wir sind auf eure Kommentare gespannt. Und falls Ihr mal einen Kritikpunkt habt, den Ihr nicht öffentlich besprechen wollt, könnt Ihr uns gerne anschreiben, um das Problem in Ruhe zu besprechen.

      Bitte hier nichts posten, was mit Fehlern im Spiel, Abstürzen, Installationsprobleme zutun hat. Dafür haben wir ja schon Threads hier im Forum, und auf die meisten Fragen gibt es ja auch schon Erklärungen im FAQ-Bereich.
    • Auch ich äußere mich mal hinsichtlich der aktuellen Situation hier...ich muss @alaba64 hier absolut recht geben...als normales Mitglied von FM-Zocker, welche normalerweile die Community ausmachen, denn ohne Community wäre kein MP möglich, weiß man leider nicht, was auf welchem Stand ist...ich habe in irgendeinem anderem Thread vor kurzem gelesen, dass auch hinter den Kulissen gearbeitet wird, was ich nicht ganz nachvollziehen kann...warum macht man die Arbeit nicht öffentlich? Hat man etwas zu verbergen oder will man nicht, dass andere bei diesen Dingen helfen bzw. mitarbeiten?!

      Der Online-Editor ist ein Schritt in die richtige Richtung, aber auch hier passiert das, was allgemein aktuell hier vorherrscht...in manchen Dingen wird keine Hilfe erwünscht, was dazu führt, dass Dinge einfach zu lange dauern und viel zu viel Zeit ins Land zieht, die man deutlich effektiver nutzen könnte...ich denke, dass man mit dem Online-Editor frühestens 2018 rechnen kann (ohne jetzt jemanden angreifen zu wollen)...daher sollte man sich doch mal eine Alternative überlegen...normalerweise sollte aktuell bereits an einem MP für 17/18 gearbeitet werden, sprich also mit dem neuen externen Editor usw., denn dann kann man zum Sommer-Transferende einen ordentlichen Patch veröffentlichen, wo vllt. auch mal alle Skripte / Termine aufeinander abgestimmt sind, sodass es keine Probleme mehr gibt...

      Und zum Thema mehr Transparenz...das Problem hier ist, dass nirgends die aktuellsten Dateien zur Verfügung stehen...nur auf Nachfrage erhält man diese und wie jeder bekanntlich weiß, kann man nicht immer und zu jeder Zeit online sein, sodass sich Verzögerungen ergeben und der freundliche Ton dabei untergeht...warum macht man nicht einfach einen Google-Drive oder Dropbox-Ordner, wo alle, die an diesem Community-Projekt mitarbeiten Zugriff bekommen und zu jeder Zeit die aktuellsten Daten bekommen können?! Oder überlegt euch was anderes, denn dieses "Hinter verschlossenen Türen-Arbeiten" sorgt für Unruhe in der Community und dafür, dass immer weniger Helfer bei sowas zur Verfügung stehen...

      Als letzten Punkt sollte man vllt. auch mal darüber nachdenken, dass Team klar zu unterteilen und die Aufgabenbereiche auch klar ersichtlich auf der Homepage zu machen...man sollte vllt. ein Support-Team einrichten, welches sich nur um Problemstellungen kümmert, die aber vllt. nicht unbedingt ins Forum gehören, sondern in meinen Augen würde hier ein Ticketsystem helfen...aus wiederkehrenden Fehlern kann man einzelne Threads erstellen, die eine bebilderte Anleitung liefern, sodass hier mehr Übersichtlichkeit geschaffen werden kann...

      Einfach nur Ideen, die mir hierzu gerade in den Sinn gekommen sind...könnt euch ja mal durch den Kopf gehen lassen...
    • Ich helf mal ein bissel:

      Den Grundstand kann man gut Im Vereinssammelthread sehen, auf Seite 1 wurde aktualisiert, ansonsten werden die Wintertransfers der meiste "größeren" Ligen eingestellt, dies wird im Stärkethread auch immer wieder aufgeführt.
      Von daher weis man schon was der Stand ist.
      Es werden die Warnungen entfernt und die Kalender angepasst, gerade auf die neueren Scripte. (da reicht eigentlich jeweils 1, so kommt sich nichts in den Weg)

      Da ich die Scripte durch getestet habe, wissen Sie jetzt was geht und wie. Wenn das so genutzt wird ist das soweit auch fertig wenn die Kalender gemacht sind.
      Dazu es wird dabei auch an Kosovo gedacht, wie man damit am besten fährt = welches Land man dafür ersetzt oder wo man es am besten einbaut, vielleicht sogar es schafft den Editor zu erweitern um nichts ersetzen zu müssen. Da ja die gesamte DB dabei sein soll. Muss man dann nur noch einbauen.

      Ansonsten alles gut, bin auch für einen Pressesprecher, vielleicht speziell für die auch wirklich daran mitarbeiten immer einen Stand (da darf nicht jeder dran, ich lade da für mich ja auch immer eine Sicherung hoch)

      Ansonsten bedenken, es arbeiten wenige daran, speziell an Daten. (Es gibt ja viele die an den Sachen für sich werkeln, wenn die sich einbringen würden, wäre manches auch schneller gemacht, aber jeder wie er mag).
      Bei den spezielleren Dingen wie Online Editor geh ich davon aus das erst ein gewisser Funktionsstand geschaffen sein soll (Einblicke sind da gut, ist manchmal aber trotzdem besser wenn sich der/die einzelnen erstmal damit befassen, damit nichts durcheinander kommt)

      Dies weis ich als frei denkender Helfer, wenn also was verkehrt ist .I. ;)
    • In Absprache mit dem Team versuch ich mal auf alles so gut wie möglich einzugehen.


      Daten:
      Wir werden da die nächsten Tage einen Dropboxlink rausgeben, wo man immer die aktuellsten Daten runterladen kann. Dort hat jeder User aber nur Leserechte!
      Dazu zwei Infos: die Daten sind nicht zum Spielen gedacht, wir können also nicht garantieren, dass sie funktionieren. Es kann also - trotz aktuellerem Stand - vermehrt zu Abstürzen führen. Außerdem bitten wir darum, vorher trotzdem Bescheid zu geben, was man bearbeitet, damit nichts doppelt gemacht wird. Fertige Sachen werden dann von einem Teammitglied dort hochgeladen.
      Jetzt dann auch gleich was zu Kosovo, da arbeiten wir dran. Wir haben da eine gangbare Lösung gefunden und werden diese für den FM 17/18 auf jeden Fall so nutzen, da werden später noch Infos folgen.
      Derzeit wird außerdem von Purkas daran gearbeitet neue Länder hinzuzufügen, dem Rest des Teams fehlt da leider das Know-How, weswegen wir uns da ganz auf ihn verlassen.

      Kommunikation:
      Hierzu eigentlich nur folgende Anmerkung: Intern haben wir Datentechnisch nur über Kosovo geredet, alle anderen Entscheidungen und Datenarbeiten laufen über das Forum.
      Intern sprechen wir hauptsächlich nur über das Forum (Neugestaltung des FAQ Bereiches, Neuformulierung der Forenregeln etc.)
      Es steht zudem die die Überlegung eines Forumsnewsletters bzw. einer Forumszeitung im Raum, da sind wir aber noch in der Planung und müssen schauen, wie sich das im Endeffekt lohnt (Aufwand vs. Mehrwert)

      Generell zu diesem Kummerkasten:
      Es kann passieren, dass Antworten hier ein bisschen dauern. Wir müssen uns dafür Intern ein bisschen abstimmen, damit hier nicht mehrere Meinungen von Teammitgliedern durcheinander geraten.


      Sollte konkret noch was fehlen bzw. Infos gewünscht sein, gerne hier antworten.
      FC Bayern München ein Leben lang
    • latze schrieb:

      In Absprache mit dem Team versuch ich mal auf alles so gut wie möglich einzugehen.


      Daten:
      Wir werden da die nächsten Tage einen Dropboxlink rausgeben, wo man immer die aktuellsten Daten runterladen kann. Dort hat jeder User aber nur Leserechte!
      Dazu zwei Infos: die Daten sind nicht zum Spielen gedacht, wir können also nicht garantieren, dass sie funktionieren. Es kann also - trotz aktuellerem Stand - vermehrt zu Abstürzen führen. Außerdem bitten wir darum, vorher trotzdem Bescheid zu geben, was man bearbeitet, damit nichts doppelt gemacht wird. Fertige Sachen werden dann von einem Teammitglied dort hochgeladen.
      Jetzt dann auch gleich was zu Kosovo, da arbeiten wir dran. Wir haben da eine gangbare Lösung gefunden und werden diese für den FM 17/18 auf jeden Fall so nutzen, da werden später noch Infos folgen.
      Derzeit wird außerdem von Purkas daran gearbeitet neue Länder hinzuzufügen, dem Rest des Teams fehlt da leider das Know-How, weswegen wir uns da ganz auf ihn verlassen.
      Danke für die Infos :)

      Diese Info würde ich glaube später auch auf der Homepage veröffentlichen, ich habe das Gefühl, dort wird sie ein bisschen mehr wahrgenommen. Und wenn nicht, hats wenigstens nichts gekostet :D
    • Ich weiss nicht ob ich in diesem Forum richtig bin, platziere aber einmal meinen Gedanken:


      Falls möglich, fände ich es nützlich, wenn man nach dem Ende der Leihdauer einstellen könnte, in welche Mannschaft der Leihspieler wieder integriert wird (1. oder 2.). Ich verleihe einen Spieler aus der 2. Mannschaft und dieser wird mir nach der Leihdauer immer in die 1. Mannschaft integriert. Das kostet mich dann ein Gespräch bevor ich die Spieler in die 2. Mannschaft verschieben kann, damit die Moral nicht sinkt, welches ich lieber anderweitig (bspw. Willkommen) investieren möchte.


      Und da ich regelmässig +/-10 Spieler verleihe, notabene aus der 2. Mannschaft, wäre das sehr hilfreich, wenn mit denen nicht zuerst ein Gespräch geführt und erst anschl. verschoben werden können. Der Moralverlust, ohne Gespräch direkt in die 2. Mannschaft wieder zu verschieben, ist idR zu gross.

      Lieber Gruss und DANKE an alle die hier ein grossen Job machen!!
      Weberov
    • Weberov schrieb:

      Ich weiss nicht ob ich in diesem Forum richtig bin, platziere aber einmal meinen Gedanken:


      Falls möglich, fände ich es nützlich, wenn man nach dem Ende der Leihdauer einstellen könnte, in welche Mannschaft der Leihspieler wieder integriert wird (1. oder 2.). Ich verleihe einen Spieler aus der 2. Mannschaft und dieser wird mir nach der Leihdauer immer in die 1. Mannschaft integriert. Das kostet mich dann ein Gespräch bevor ich die Spieler in die 2. Mannschaft verschieben kann, damit die Moral nicht sinkt, welches ich lieber anderweitig (bspw. Willkommen) investieren möchte.


      Und da ich regelmässig +/-10 Spieler verleihe, notabene aus der 2. Mannschaft, wäre das sehr hilfreich, wenn mit denen nicht zuerst ein Gespräch geführt und erst anschl. verschoben werden können. Der Moralverlust, ohne Gespräch direkt in die 2. Mannschaft wieder zu verschieben, ist idR zu gross.

      Lieber Gruss und DANKE an alle die hier ein grossen Job machen!!
      Weberov
      Also wenn du den ersten Satz lesen würdest, hättest du gewusst, dass es nicht der richtige Bereich dafür ist:

      Wir sind nicht nur bestrebt, den FM stätig voranzutreiben, sondern würden auch gerne unser Forum immer weiter verbessern - daher brauchen wir eure Hilfe! Hier könnt Ihr eure Meinungen, Kritikpunkte, Verbesserungsvorschhläge usw. loswerden.
    • Ich setze es mal hier rein:

      Es geht um das erstellen von Spielern und deren Namen und da sollte für die Zukunft geschaut werden wie man dies am besten behandelt.

      Und zwar folgendes, zur Zeit erstelle ich ja vermehrt Spieler/Länder in Süd und Nordamerika, da sind mir doch große Unterschiede in der Namensgebung, speziell was Künstlernamen angeht untergekommen.

      Für mich ist sowas ein Künstlername: transfermarkt.de/maza/profil/spieler/28163
      hier wird aus den 2fachen Doppelnamen Francisco Javier Rodríguez Pinedo = Maza


      Bei erstellten Ländern die auch im Mp dabei sind, unter anderem Chile, teils Arbentinien und Userfile Uruguay wird sehr oft der verkürzte Name als Künstlername eingetragen, was für mich in dem Sinne aber eben kein Künstlername ist.

      Bei Spielern die dann nur 1 Hinternamen haben ist das dann wieder nicht.

      Beispiel:transfermarkt.de/joaquin-ardaiz/profil/spieler/415550

      Bei mir würde er so heissen = Joaquín Matías Ardaiz, ----de los Santos entfällt

      Angeben ist: Ardaiz de los S. (da passt schon nicht der ganze Nachname)

      Joaquín Matías
      Joaquín Ardaiz (dies ist für mich eben kein richtige Künstlername, sonder nur eine verkürzte Form)


      andererseits wird dies zb. in Spanien auch verwendet, da aber so:


      dos Santos Aveiro
      Cristiano
      Cristiano Ronaldo

      dann gibt es aber wiederum solche EInträge: transfermarkt.de/federico-valverde/profil/spieler/369081
      Valverde
      Federico (mehr nicht ) und müsste wenn dann als Eintrag bekommen:
      Federico Santiago (hier auch nur Federico)
      Valverde Dipetta
      Federico Valverde (hier widerum muss man immer überlegen ob es nun einer ist oder nicht - Künstlername)

      Ansonsten verwende ich wenn er reinpasst den doppelten Vornamen und den ersten Nachnamen, der dann auch für die Kurzform angegeben ist, dann passen auch die Spielerbilder, denn so verschwinden sie bei vielen, da sie oft für die Art eingestellt wurden. So müsste man auch die ganze Bilder abgleichen, aussortieren, umbennen usw.

      Deswegen überlegen wie man es wohl am besten macht.
      -Vom jeweiligen Land abhängig (da gibt es halt Unterschiede und ist nicht immer auf die eine Art machbar)
      -In jedem Land die gleiche Variante, wenn es so möglich ist (Europäer fallen da auch nur zum Teil rein = Spanien, Portugal)
      -was möglich ist bei jeweiligen Namen oder sonstiges

      Ich kann mit allen Varianten leben, auch wenn es in den Ländern dann unterschiedlich ist, sofern dann das komplette Land einheitlich ist (da muss dann aber wiederum Transfers beachten, ob man dann den Namen belässt oder anpasst).

      Hoffe habt alles verstanden, ansonsten noch als Hinweis für die historischen EIntrage bei SPielern. Da darauf achten nicht die GEsamtspiele einzutragen, sondern die Ligaspiele, fällt einem auch immer wieder auf (da so auch Pokal und internationale Spiele einfliessen, die gehören aber nicht da rein)

      HF
    • Von den drei verlinkten Spielern ist es meiner Meinung nach nur Maza deutlich erkennbar, dass er einen Künstlernamen hat. Die anderen beiden sollte man meiner Meinung nach ohne Künstlernamen im FM erstellen.
      Für mich bedeutet Künstlername, wenn der vollständige Name rechts neben der Trikotnummer im Transfermarktprofil fettgedruckt ist. Manuel Neuer hat ja auch keinen Künstlernamen.
      Bei Vor- und Nachname sollte man allerdings überlegen, ob man die vollständige oder die verkürzte Form nimmt. Ich würde eher für die verkürzte Version (Vor- und Nachname wie rechts neben der Trikotnummer) tendieren, da man bei manchen Spielern schwer unterscheiden kann, wo der Vorname aufhört und der Nachname beginnt.

      @FMZ: es wäre gut, wenn ihr da eine einheitliche Regelung festlegt, dann gibt es in Zukunft auch weniger Probleme, dass Spielerbilder falsch benannt sind. Bei Hamit Altintop wurde z.B. im Megapatch Datenbank v1.0 ein in der Realität nicht existierender Künstlername eingetragen, wodurch Verwandtschaft zu seinem Bruder und das Spielerbild im Game verschwunden waren.
    • Ich hab eben das Forum durchsucht, aber kein Tutorial, in dem es ums bloße Erstellen einer clb-Datei (Vereinsdatei) geht, gefunden. Vllt könntet ihr dazu mal ein Tutorial erstellen, denn viele neue Forumnutzer fragen sich bestimmt, was genau da erwartet wird. Ja, es gibt eine grobe Übersicht im Datensatzbereich, aber man könnte eine ausführlichere Anleitung im Bereich Tutorials erstellen, denn da suchen die meisten neuen Forumnutzer. Vllt würde so der ein oder andere Neue die Datenbankarbeit ausprobieren. Dieses FM-Projekt ist ja auf Helfer angewiesen.
    • alaba schrieb:

      Ich hab eben das Forum durchsucht, aber kein Tutorial, in dem es ums bloße Erstellen einer clb-Datei (Vereinsdatei) geht, gefunden. Vllt könntet ihr dazu mal ein Tutorial erstellen, denn viele neue Forumnutzer fragen sich bestimmt, was genau da erwartet wird. Ja, es gibt eine grobe Übersicht im Datensatzbereich, aber man könnte eine ausführlichere Anleitung im Bereich Tutorials erstellen, denn da suchen die meisten neuen Forumnutzer. Vllt würde so der ein oder andere Neue die Datenbankarbeit ausprobieren. Dieses FM-Projekt ist ja auf Helfer angewiesen.
      Dann aber auch gleich den neuen Editor eher als August für alle zugänglich machen, schon allein wenn man wirklich einen DB Umbruch einleiten will für nächste Saison.
    • Tutorial müssen wir sehen ob da jemand Zeit für findet - der Bereich ist ja für alle offen. Da freuen wir uns auch über jeden Beitrag.
      Externer Editor kommt so früh wie möglich, wird natürlich vor August was ;) Wie ihr aber ja alle wisst gilt es vorher ein paar Dinge (gehe ich jetzt nicht weiter drauf ein, Diskussion ist bekannt und soll hier nicht neu entfacht werden) zu klären.
    • Da ich kein anderes, geeigneteres Forum fand, schreib ich nun hier mal rein.

      Kurz und knapp, ich bin etwas "angepisst", über die vielleicht hier übliche ( ? ) Verfahrensweise mit Beiträgen.
      Heute morgen schrieb ich einen Beitrag in dem es um ein Problem mit dem FM16-17 ging. Statt nun Hilfe oder konstruktive Vorschläge zu bekommen, meint man, mich hier mit einem Blick in die FAQ zu verweisen und das Thema zu schließen. Ob damit dann mein Problem gelöst ist, interessiert betreffenden Mod wahrscheinlich nicht.
      Wozu auch, wenn man nach der Thematik verfährt, wer lesen kann, ist klar im Vorteil.

      Dass das Problem jedoch noch immer nicht behoben wurde, und dieser besagte Punkt von den FAQ´s VOR Beitragserstellung schon ausprobiert wurde, könnte man anhand meines Beitrages als nahe liegend erachten.

      Wenn ich das mal auf das reale Leben ummünze und man so im Service verfährt, dann ist aber Panhas am Schwenkmast. Ich hoffe, und das meine ich wirklich ernst, dass man selbst mal nicht in so eine Situation kommt und dann genau SO abgespeist wird.

      Nix gegen nen vernünftiges Argument, oder ne sachliche Diskussion, kann man alles machen, aber jmd. so abzuspeisen, das ist ne Nummer.
    • Meinst du dieses Thema hier?

      Hast du die FAQs gelesen? Es liegt am Antiviren-Programm. Anhand deines Beitrags sehe ich, dass du den FM deinstalliert und den CCleaner laufen hast lassen. Das liest sich für mich nicht so als hättest du die Lösung unter 4.2 schon vor Beitragserstellung ausprobiert ...
      Ich suche jemanden der die FUSSBALL MANAGER 11 Special-Edition besitzt.(war nur als Download im EA Store erhältlich).
      Bitte bei mir per PN oder Mail melden.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von IamJay ()

    • Verständlich, dass du nicht erfreut bist. Aber ich finde es auch verständlich, dass man so verfährt, wenn hier zum Teil zum Gleichen Problem 50 Threads bestehen und immernoch mal gefragt wird, statt eigeninitiativ die Forensuche zu nutzen.
      Ich ertappe mich selbst auch immer wieder dabei, dass ich mir denke "Alter! Das steht drei Posts unter deinem neuen Thema!" o.ä.

      Du vergleichst es mit einem Service, dann musst du dir auch das Gegenargument eines Services gefallen lassen: dort bekommt man Geld. Hier ist es eine freiwillige Arbeit einiger weniger. Hier kommen viele Leute hin, die eigentlich nur posten, wenn es ein Problem gibt udn wehe, ihr Problem wird nicht individuell gelöst, obwohl die Lösung bereits irgendwo steht.

      Es ist sicher auch immer davon abhängig, welcher Mod in welcher Tagesform den Beitrag sieht. Das ist vielleicht nicht toll für jeden,a ber menschlich.

      Wenn ich mir jetzt deinen Beitrag zum Problem ( DBGHELP.DLL ) ansehe, dann kann ich da als eher Laie zu sagen:
      Das Problem ist bekannt und wurde bisher nur so behoben wie unter FAQ Punkt 4.2 beschrieben, wenn dies nicht hilft, gibt es zurzeit keine andere Lösung.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gerry Bluemug ()

    • Also da ich den Thread geschlossen habe, werde ich mich dazu mal äußern, da hier die herangehensweiße nicht so ganz bekannt ist, wie mir scheint.

      Zu Erst einmal muss ich @IamJay und @Gerry Bluemug zustimmen, ihr habt die Sache sehr treffend beschrieben.

      Gerade im Bereich Tech. Probleme haben wir sehr viele neue User die sich nicht den Hauch einer Sekunde mit der Materie PC, FM usw. beschäftigt haben.
      Gefühlt liest man da jede Woche die 5 gleichen Themen, welche alle in der FAQ erklärt sind.
      Was man erstmal Positiv anmerken muss, du hast die Vorlage benutzt und dich immerhin dem ersten K.O. Kriterium entzogen. Dadurch wird uns klarer, wo der Fehler des Systems liegt. Latze hat dich auf den Punkt in der FAQ verwiesen. Dieser erklärt genau dein Problem und dadurch ist das Thema für uns vorerst durch. Damit dann nicht wieder neue User auf den "fahrenden Zug" aufspringen, habe ich das Thema geschlossen. Für den Umgang mit entsprechenden Antivirenprogrammen haben wir keine Erläuterungen, da es jede Menge anderer Foren im Internet gibt, welche dir diesen Erklären. Ich bin da auch der Auffassung das da jeder diese Einstellungen am seinem PC vornehemen können sollte, da wir hier kein Tech-Forum im klassischen Sinne sind.
      Wir schließen also nicht willkürlich irgendwelche Threads, sondern wir kennen schon die Schwachpunkte und können mittlerweile (nach 3 Jahren FM am Leben halten) einschätzen, wo der Hund begraben liegt. So auch in diesem Fall!
      Davon das du diese Datei zu den Ausnahmen hinzugefügt hast kann ich kein Wort finden.

      Zu dem Thema Service kann ich egtl. nur auf das von Gerry geschriebene hinweisen. Wir haben beschränkte Kapazitäten und diese verteilt man nicht auf Dinge, die schon zu Haufe erklärt wurden. Genau aus diesem Grund gibt es die FAQ! Dadurch lassen sich die meisten Probleme beheben und das nicht erst seit gestern. Das die User diese Ignorieren bzw. nicht richtig lesen und die Forensuche auch nicht genutzt wird, müssen wir dort einfach mit einer gewissen "Rauheit" agieren, da uns dort sonst alles um die Ohren fliegt. Aus diesem Grund bekommst du dennoch den Hinweis wo genau es in den FAQ steht. Jetzt frage ich mich was du mehr erwartest. Du hast eine Frage gestellt und unsere Antwort dazu erhalten. Für mich klingt das nicht gerade nach schlechtem Service.
    • radioman schrieb:

      Hallo,

      mir ist aufgefallen, dass Geschwindigkeit/Antritt von einigen Spielern extrem niedrig ist. Ich denke, es kommt daher, dass die Werte von FIFA einfach übernommen wurden.

      Xabi Alonso hat beim FM 17 als Geschwindigkeit ~30, im Originalspiel aber ~65

      Welche Auswirkungen hat das auf das Gameplay? Geht hier nicht die Spiel-Balance verloren?
      Wenn ich mich nicht irre, dann gehört es nicht hier rein, sondern in die Technik Abteilung, oder?


      r3frig3rator schrieb:

      Da ich kein anderes, geeigneteres Forum fand, schreib ich nun hier mal rein.

      Kurz und knapp, ich bin etwas "angepisst", über die vielleicht hier übliche ( ? ) Verfahrensweise mit Beiträgen.
      Heute morgen schrieb ich einen Beitrag in dem es um ein Problem mit dem FM16-17 ging. Statt nun Hilfe oder konstruktive Vorschläge zu bekommen, meint man, mich hier mit einem Blick in die FAQ zu verweisen und das Thema zu schließen. Ob damit dann mein Problem gelöst ist, interessiert betreffenden Mod wahrscheinlich nicht.
      Wozu auch, wenn man nach der Thematik verfährt, wer lesen kann, ist klar im Vorteil.

      Dass das Problem jedoch noch immer nicht behoben wurde, und dieser besagte Punkt von den FAQ´s VOR Beitragserstellung schon ausprobiert wurde, könnte man anhand meines Beitrages als nahe liegend erachten.

      Wenn ich das mal auf das reale Leben ummünze und man so im Service verfährt, dann ist aber Panhas am Schwenkmast. Ich hoffe, und das meine ich wirklich ernst, dass man selbst mal nicht in so eine Situation kommt und dann genau SO abgespeist wird.

      Nix gegen nen vernünftiges Argument, oder ne sachliche Diskussion, kann man alles machen, aber jmd. so abzuspeisen, das ist ne Nummer.
      Sehe dies ebenfalls wieGerry Bluemug und Hanfblume. Ich frage auch immerwieder im Forum wegen technischer Dinge nach, ansttat im FAQ nachzuschauen. Wenn ich auf das FAQ-nachschauen verzichte, muss ich damit rechnen, dass es entweder a) lange dauert, bis eine Antwort kommt (weil in der Regel Mod. beschäftigt sind) oder b) ein verweis auf das FAQ mit unterpunkt nur bekomme. Ich seh dies nicht als schlecht an, wenn man mir als Antwort einen Verweis auf das FAQ mit unterpunkt "nur" bekommt - das reicht auch völlig aus, da steht ja schließlich alles :)


    • ....wenn schon im Beitrag angegeben wurde, welche FAQs angewandt wurden, was die bewirkt haben und was fürneue Probleme auftreten, verweisen wir natürlich nicht direkt wieder auf die FAQs.
      Wenn aber nur gesagt wurde "FAQs geguckt", ist die Regel, dass dort nur grob drübergeschaut wurde. Da reicht es dann auch aus, den genauen Punkt zu nennen ;)
      Wenn Probleme und die angegangene Lösung genauer beschrieben werden würden, würde es da sicherlich weniger "Kommunikationsschwierigkeiten" geben.