DFL vergibt Managerrechte an Konami und SEGA!

    • Gerry Bluemug schrieb:

      PES war der Online-Modus für mich immer recht lau.
      Das stimmt, da gebe ich Dir natürlich recht. PES ist aber was auf dem Spielfeld passiert, das beste Fussball Game. Und das ist für mich entscheidend. Da kommt mMn FIFA nicht ran. Und da Konami es immer weiter aufbockt, sehe ich die Zukunft von PES durchaus rosig. Klar, Online ist es wirklich mau, was Konami da bisher machte.
    • Gerry Bluemug schrieb:

      Den SEGA Manager 17 habe ich mir jetzt mal länger gegeben und finde ihn auch sehr klasse mit den Patches für BuLi und Co.
      Ja der Sega Manager, als alter "Fussballfanatiker" ;) würde mich sicher mal reizen. Mal sehen, vielleicht gibt es den auch mal offiziell in Deutschland. Warte mal noch ein wenig ab, wer weiß was nächstes Jahr passiert. Oder halt über den Import Weg. Mal sehen.
      Grüße
    • chris_76 schrieb:

      Gerry Bluemug schrieb:

      Den SEGA Manager 17 habe ich mir jetzt mal länger gegeben und finde ihn auch sehr klasse mit den Patches für BuLi und Co.
      Ja der Sega Manager, als alter "Fussballfanatiker" ;) würde mich sicher mal reizen. Mal sehen, vielleicht gibt es den auch mal offiziell in Deutschland. Warte mal noch ein wenig ab, wer weiß was nächstes Jahr passiert. Oder halt über den Import Weg. Mal sehen.Grüße
      Wie gesagt dieses Jahr muss noch der Import helfen, ab 2018 hat SEGA auch die Rechte für Deutschland bekommen, also gibts den FM2019 dann auch endlich bei Steam oder sonst wo in Deutschland zu kaufen. Hole mir den zwar bislang eh jedes Jahr aber ich denke das wird die Serie noch mal pushen und mit mehr die es kaufen, gibt das dem Entwickler vielleicht auch noch mal mehr Möglichkeiten und / oder Anreize für den 2020 :D
      Fussball mit Heel Phakdi: youtube.com/user/HeelPhakdiLP :!:
    • TheCoreGamers schrieb:

      Ob das ein Grund oder ein Argument für ein Neuen FM ist "Electronic Arts hat sich kurz vor der neuen Bundesliga-Saison wie schon bei der Rechtevergabe zuvor die Bundesliga-Lizenz für Manager-Simulationen für weitere vier Spielzeiten bis einschließlich 2021/22 gesichert."
      Glaube ich nicht wirklich. Natürlich möglich ist viel. Aber denke, sie wollten sich damit, auch für die Zukunft absichern, das nur sie die offiziellen Rechte haben. Auch natürlich fürs Premium Produkt FIFA. Aber habe auch gelesen, das es trotzdem gelockert wurde. So das auch SEGA und KONAMI Lizenzen ergattern können. Am besten abwarten Freunde. Natürlich wäre ein neuer FM mal wieder geil, aber nicht um jeden Preis. Mein Vorschlag. Ohne EA und vor allem Origin (ne Plage mMn), dafür von einem anderen jungen Entwickler Team, mit starker Einbindung der Community. Das wäre mal ne geile Sache glaube ich. Aber auch Sega wird ab nächstes Jahr interessant werden. Bis dahin haben wir hier bei FM Zocker ja trotzdem (Danke an alle) die Möglichkeiten, ein relativ aktuelles Fussball Manager Spiel zu "zocken". Trotz EA und Origin.
      Grüße

      planlos schrieb:

      was an einigen Stellen schon sinnvoll ist
      Sicher wäre das sinnvoll, vor allem da der Sega Manager sehr komplex ist (wirkt). Aber ich dachte, da gibt es auch ne Community die dt. Übersetzungen (per patch) anbietet? Wie weit die gut Übersetzt ist, weiß ich natürlich nicht. Wie gesagt, warte mal auf nächstes Jahr, und vielleicht bekommt man ihn dann offiziell zu kaufen, in Deutsch übersetzt. Dann glaube ich, würde mich das sicher sehr reizen. Aber wie gesagt, zocke auch gerne die aktuellen DB hier bei FM Zocker. So das zumindest, kein aktueller "Notstand" meiner seits herrscht. ;)